Hypnose Sicherheit

Ist erotische Hypnose gefährlich?

Verdeckte Suggestionen, Gedankenkontrolle, Gehirnwäsche – über die Macht der Hypnose kursieren viele Mythen. Im Film wird nach einem kryptischen Satz am Telefon aus einem unbescholtenen Bürger ein Verbrecher, und in einschlägigen Internetforen berichten Betroffene von Hypnose-Audiofiles, die “ihr Leben ruiniert” haben.

Wie so oft steckt auch in den wildesten Geschichten ein wahrer Kern. Auf welche Warnungen du hören solltest, und was du getrost als Fiktion abschreiben kannst, behandeln wir in unserem Online -Workshop “Hypnose-Sicherheit”.

Was genau ist Hypnose überhaupt, und wie kann sie deine Sexualität bereichern? In welchen Fällen ist Vorsicht geboten – für dich als Hypnotiseur oder als “Subjekt”? Macht Hypnose willenlos? Wie formuliert man Suggestionen sicher? Wie gehst du als Empfänger mit unerwünschten Inhalten um, und was passiert mit den Triggern in deinem Kopf, falls eine Hypnose-Beziehung endet?

Wir geben Antworten auf diese Fragen, und dazu noch Sicherheitstipps für Online-Hypnosen: von schmutzigen Audiofiles aus den dunklen Tiefen des Internets, über Hypnose mit Fremden in Chat-Communities, bis hin zum Spiel mit etablierten Partnern auf die Ferne.

  • Dauer: zwei Stunden

Derzeit sind für diesen Wokshop keine aktuellen Termine geplant. Doch als Dankeschön für das Abonnement unseres Newsletters erhältst du in der Begrüßungsmail den Download-Link zu unserem ausführlichen pdf-Handout „Hypnose-Sicherheit“.

Kommentare sind geschlossen.