Hypnose Technik-Training

Hypnose Technik-Training

Theoretisches Wissen zur Hypnose ist interessant – und noch spannender wird es, ins Handeln zu kommen. In unseren Technik-Trainings geben wir dir Gelegenheit, Hypnose zu erleben und anzuwenden.

Zum Ablauf:

Wir stecken euch in zufällig generierte Zweier- oder Dreiergruppen zusammen, um wechselseitig Hypnose zu üben. Dabei könnt ihr zwischen Variationen wählen, die jeweils für euch passen: erotische Elemente oder ganz neutrale Inhalte.

Je nach Bedarf gibt es mehrere Trainingsrunden mit unterschiedlichen Übungspartnern und jeweils anschließendem Austausch im Haupt-Raum.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Lust darauf, Hypnose sowohl aktiv also auch passiv zu erleben (das muss nichts mit einem Machtgefälle zu tun haben!)
  • Die Verwendung von Audio und Video, also für dieses Event ausnahmslos auch eine funktionierende und eingeschaltete Webcam oder Smartphone-Kamera
  • Respektvoller Umgang und die Bereitschaft, explizite Absprachen mit deinem Gegenüber zu treffen und dich daran zu halten

Bitte beachte die Kontraindikationen und kläre im Zweifel mit einem Arzt oder Therapeuten ab, ob eine Hypnose für dich zu diesem Zeitpunkt eine gute Idee ist oder nicht. Alle unsere Angebote dienen rein der Unterhaltung und erheben keinerlei therapeutischen Anspruch. Wir sind nicht verantwortlich für die Interaktion der Teilnehmer in den jeweiligen Kleingruppen.

  • Dauer: zwei Stunden
  • Kosten: keine

Anmeldung:

Die Technik-Trainings sind in den meisten Fällen ein exklusives Angebot für Absolventen unserer Seminare und Workshops. Den Link für das zoom-Meeting verschicken wir jeweils am Tag des Events über unseren internen Absolventen-Verteiler.

Kommentare sind geschlossen.